Logo
Sport Da/He
12.10.2012

HERREN-POKALRUNDE 2012-13 – Region Eifel

Werte Sportfreunde,

die Mannschaftsmeldungen für den Pokal erfolgten in diesem Jahr gemeinsam mit der Meldung für den Mannschaftsspielbetrieb.

Gemeldet haben für die:

A-Klasse – 1 Mannschaft
B-Klasse – 11 Mannschaften
C-Klasse – 11 Mannschaften
D-Klasse – 22 Mannschaften.
Damenmannschaften wurden keine gemeldet.


Die Auslosung der Pokalspiele in der Herren B-, C- und D-Klasse ist zwischenzeitlich erfolgt und in Click-TT eingestellt. Diese könnt ihr über folgenden Link finden:
ttvr.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/leaguePage

Die erste Runde der Herren D-Klasse ist bis zum 30. November 2012 und die der C- und B-Klasse bis zum 31. Dezember 2012 auszutragen. Die Sieger dieser Paarungen qualifizieren sich jeweils für die nächste Runde, die nach den vorgenannten Terminen ausgelost wird.

Gemeldete Mannschaften sind verpflichtet, am Spielbetrieb teilzunehmen. Ein Nichtantreten wird gemäß der Gebührenordnung geahndet.

Ich bitte die angegeben Termine unbedingt einzuhalten.

Für den reibungslosen Ablauf bitte ich folgendes unbedingt zu beachten:
Der Pokalspielbetrieb wurde in den Durchführungsbestimmungen (DfB) zur Wettspielordnung überarbeitet und zum Teil neu gestaltet. Ihr findet die aktuellen DfB jetzt unter E – Durchführungsbestimmungen Pokal-spielbetrieb. Die wichtigsten Änderungen werden nachfolgend genannt.

- Die zuerst genannte Mannschaft hat Heimrecht.
- Es gilt die genehmigte aktuelle Mannschaftsaufstellung aus der Meisterschaftsrunde.
- Ersatzspieler werden in der gemeldeten Reihenfolge aus den unteren Mannschaften entnommen, aber niemals aus höheren.
- Spieler mit Sperrvermerk dürfen nicht als Ersatzspieler eingesetzt werden.
- Spieler, die nicht auf dem Mannschaftsmeldebogen stehen, können nicht zum Einsatz kommen.
- Die Spielberechtigungsnummer der eingesetzten Spieler ist im Spielbericht unbedingt einzutragen.
- Gespielt wird mit 3er Mannschaften im Modifizierten Swaithling Cup-System.
- Eine Mannschaft besteht aus drei bis fünf Spielern, von denen jeweils drei in den Einzeln eingesetzt werden dürfen. Der auf der gültigen Mannschaftsaufstellung bestplatzierte Spieler einer Mannschaft ist an Platz 1 aufzustellen. Die weitere Aufstellung der Plätze 2 und 3 ist frei wählbar.
Das Doppelpaar braucht der Mannschaftsführer jedoch erst nach den ersten drei Einzeln zu benennen.
- Die Pokalspiele sollten möglichst in der Woche (Trainingsabend) ausgetragen werden!
- Die Heimmannschaft teilt der Gastmannschaft einige Spieltermine zur Auswahl mit (Mannschaftsführer und Telefon-Nr. siehe in Click-TT).
- Die Ergebnisse sind entsprechend der Meisterschaftsrunde in Click-TT zu erfassen.

Die Pokalendrunde der besten 4 Mannschaften jeder Klasse findet am Sonntag, den 14. April 2013 in der Sporthalle der Grundschule Dockweiler statt. Ausrichter ist der TTC Dockweiler.
In der Herren A-Klasse ist der TTC Schwirzheim 1 als einziger Teilnehmer bereits Regions-Pokalsieger und somit für den Verbandspokal qualifiziert.
Der Verbandspokalendrunde findet am 20./21. April 2013 statt. Ausrichter ist die ASG Altenkirchen.

Ich wünsche allen Mannschaften und Spielern viel Erfolg und verbleibe
mit sportlichen Grüßen
Heinz Hansen


Zeitraum